Brigitte

Oft werde ich gefragt: wer steckt eigentlich hinter “rosa p.”?

rosa p. :: das bin natürlich ich, Rike Pacholleck. Gründerin von und Designerin bei rosa p.

Und nein, ich heisse nicht Rosa. Rosa war meine Oma, der ich so viel zu verdanken habe.

rosa p. :: das sind die Damen aus dem Probenäh– und Probestrickteam. 

Und.. Tusch und Trommelwirbel…

rosa p.  :: das ist BRIGITTE!!

 

Brigitte arbeitet seit Ende 2018 bei rosa p. und ist eine wichtige Stütze meiner täglichen Arbeit.

Unsere täglichen Telefonkonferenzen sind berüchtigt und machen nicht nur großen Spaß, sondern sind auch ausgesprochen konstruktiv.

Nun sind wir zum ersten mal gemeinsam unterwegs und brechen morgen auf in Richtung Köln und werden als Team auf die H+H gehen.

Und damit ihr Brigitte auch erkennt, wenn wir uns begegnen, bat ich sie, sich kurz vorzustellen!

Liebe Brigitte! Du hast das Wort!


“Stricken, nähen und häkeln gehört schon immer in mein Leben. Schon als kleines Kind habe ich meine Puppen und Barbies bestrickt und behäkelt und ihnen aus alten Oberhemden meines Vaters Kleidung genäht, mit der Hand natürlich. 

 Studiert habe ich dann etwas vollkommen anderes: Geographie. 

Aber stricken konnte man ja auch im Hörsaal 🙂

Nach meinem Abschluss habe ich dann 15 Jahre im Bereich Marketing gearbeitet. So konnte ich auch meine Kreativität ausleben: Prospekte erstellen, Internetaufritte betreuen, Pressetermine organisieren, Pressetexte erstellen und was so alles dazugehört.

 Da mich Farben und ihre Wirkung immer schon sehr interessiert haben, habe ich zusätzlich eine Ausbildung zur Imageberaterin gemacht. Dazu gehören die Farb- und Stilberatung sowie eine Ausbildung zur Visagistin. 

 Anfang 2018 suchte Rike Probestrickerinnen für ein neues Projekt. Da ich seit 2014 selbst unter punktemarie.com blogge, kannte ich die Designs und den Stil von Rike und ich hatte schon einiges nach ihren Entwürfen genäht und gestrickt.

Da er mir schon immer sehr gefallen hat, habe ich mich beworben und stricke seither im rosa p. Strickteam mit.

 Probestricken finde ich wirklich toll: auf der einen Seite Stricken und auf der anderen Seite Texte redigieren … perfekte Kombi. 

 Aus dieser privaten Zusammenarbeit hat sich mittlerweile auch eine berufliche ergeben. Nun leite ich mit großer Freude den Bereich Marketing bei rosa p. 

Dazu gehören die komplette Organisation und Planung der Projekte und deren Veröffentlichung, die Erstellung und Umsetzung von Marketingkonzepten, der Kontakt zu Koorperationspartner und auch die Betreuung der Probeteams. Besser kann man Passion und Profession nicht verbinden.”


Danke, liebe Brigitte! Und jetzt: pack deinen Koffer – es geht nach Köln! Ich freue mich auf 2 wundervolle Tage mit dir!

 

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.