Alles neu macht der März bei rosa p.

Grün, die Farbe der Mitte. Meiner Mitte. 

Grün, die Farbe desAufbruchs. Auch des meinen.

Die ich zu einem “Rock Nr.1”  vernähte in einer Zeit, in der viele weitreichende Entscheidungen in Sachen “rosa p.” getroffen werden mussten.

Infos zum Schnittmuster findest du am Ende des posts. 

Ich möchte euch einen kleinen Blick hinter die Kulissen werfen lassen:

In den letzen Wochen haben wir intern darum gerungen, ob wir den  “rosa p.” Shop so weiterführen wie bisher.

Der Shop lief derartig gut, dass er all meine Zeit, Kraft und Energie benötigte. Ich liebte es, euch mit wunderschönen Dingen rund um meine Näh- und Strickdesigns zu versorgen. Euch passende Stoffe für meine Schnittmuster und Garne zu meinen Strickanleitungen anzubieten.

Und ihr liebtet den Shop. 

Er befand sich Anfang des Jahres dann in einem Stadium, in dem ich entscheiden musste: weiterhin so kräftig wachsen, weitere Mitarbeiter*innen einstellen, größere Räumlichkeiten anmieten. 

Und nur noch dirigieren, kontrollieren,  Anweisungen geben, Chefin und Unternehmerin sein.

Oder mich mit Liebe und Freude meinen Designs widmen. Meiner Fantasie freien Lauf zu lassen und in Farben und Formen, in Stoffen und Garnen zu schwelgen.

Viele, viele Stunden haben wir geredet, überlegt. Und dann habe ich mich entschieden: ich möchte mich meinen Designs widmen.

Unterstützt werde ich dabei organisatorisch und planerisch weiterhin von meiner Mitarbeiterin Brigitte Prasse, die schon seit Monaten aufs Wunderbarste hinter den Kulissen wirkt. Und natürlich von meinem Designnäh- und Probestrickteam. 

Brigitte stelle ich euch in einem eigenen Post in den nächsten Tagen vor. 

Im Shop findet ihr weiterhin meine Schnitt- und Strickmuster. Die Strickmuster gibt es auch auf Ravelry.

Die Schnittmuster findet ihr als Papierschnittmuster auch bei den Händlern bei euch vor Ort.

Wir sind im Gespräch mit Shops, die in Zukunft Produkte zu meinen Designs anbieten werden und freuen uns auf neue Kooperationen.


 

Rock Nr. 1″ ist ein hübscher Rock mit breitem hüftschmeichelndem Sattel und Falten vorne und hinten. An den Seiten aber bleibt er  – für eine schöne Silhouette – schmal. 

Ich habe ihn hier in der kurzen Variante genäht und noch eine Blende angebracht.

Kombiniert habe ich “Rock Nr. 1” mit einem Shirt, das ich aus dem Schnittmuster “Kleid Nr. 4”, in der Version “Bluse” genäht habe. Dazu habe ich einen einfachen Baumwolljersey benutzt und den Schnitt eine Nummer kleiner zugeschnitten

verlinkt bei Sew La La , Du für Dich ,  Creadienstag


hier findest du die Schnittmuster im Shop

 Papierschnittmuster “Rock Nr. 1”, Gr 34-48

 

 Ebook “Rock Nr. 1”, Gr 34 – 48

  Papierschnittmuster “Kleid Nr. 4, Bluse. Tunika”, Gr. XS bis XL 

 Ebook “Kleid Nr. 4, Bluse, Tunika”, Gr XS – XL 




4 Gedanken zu „Alles neu macht der März bei rosa p.

  1. Sabine sagt:

    Liebe Rike,
    diese Version des Rocks Nr. 1 ist wunderschön. Ich muss ihn endlich mal nähen. Wenn ich nur 4 Arme hätte und der Tag 48 Stunden…
    Deine Entscheidung kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich wünsche Dir alles Glück der Erde und mir weiterhin tolle Designs von Dir :*
    Ich hoffe, wir sehen uns in Köln…?
    Herzlichste Grüße Fritzi

  2. Patricia sagt:

    Liebe rosa pe. ,
    schwierige Entscheidungen…. Glückwunsch zu dieser, weiter zu designen. Ich liebe Deine
    Nähbücher und verfoge die Kombis verschiedener Stoffe und Schnitte mit großer Freude und Neugier (jeder Mensch hat so seinen ganz eigenen Blick auf Farbe und Form). Leider sind sich der gestalterische Freigeist und Drang Prozesse in Ordnungen einzubinden, welche brauchbar
    sind, nicht immer ganz grün.Gute Ideen und viel Mut beim Umwälzen der Dinge wünscht Patricia.

  3. Abels sagt:

    Hallo Rike,
    ich freue mich ,dass du dich für diesen Weg der Kreativität und weiteren schönen Designs von dir entschieden hast. Ich glaube das dir die Entscheudung nicht leicht gefallen ist, aber man muss seinem Herzen folgen , nur so ist man am Ende des Tages auch zufrieden und das ist das aller Wichtigste. Ich freue mich auf weitere tolle Schnitte und Anleitungen von dir.
    Liebe Grüße Marion

  4. Elisabeth sagt:

    Liebe Rike,
    ich freue mich sehr über deine Entscheidung, denn deine Kreatiität macht dich und deine Produkte so besonders. Außerdem ist es in dieser “Immer größer, immer höher, immer mehr Gesellschaft”,in der Erfolg nur durch Wachstum definiert wird, eine Entscheidung mit Vorbildfunktion. Bei sich bleiben, für sich sorgen und so das was man tut mit Liebe und Qualität machen. Ich freue mich auf deine tollen Designs…
    Liebe Grüße
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.