die gewinnerinnen : der „made in paper „|

in der vergangenen woche stellte ich ihnen die “ made in paper “ vor und sie konnten drei exemplare gewinnen |

heute morgen lasse ich den unbestechlichen random org. das los ziehen ::

vielen dank ihnen allen, liebe leserinnen, fürs mitmachen!

herzlichen glückwunsch liebe kirsten, meike und birgit ! bitte melden sie sich bei mir ( post@rosape.de) , damit sich die “ made in paper“ schnellstmöglich zu ihnen auf den weg machen kann!

[ mein dank gilt dem oz verlag rheinfelden > KLICK < , der die zeitschriften fuer sie zur verfügung gestellt hat  ]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.