rosa’s strick café :: fruehlings KNIT ALONG |

heute starte ich ein ( auch fuer mich)  ganz neues projekt auf meinem blog :: einen KNIT ALONG |

 haben sie lust und zeit? ich wuerde mich freuen!

 

was stricken wir ::

die “ jacke mit zopfmuster“ , ( strickanleitung als PDF erhaeltlich in meinem shop > KLICK < )

 

aus welchem material stricken wir ::

alles, was zur maschenprobe passt, ist erlaubt |

die orginal wolle, die ich verwendet habe, ist die lamana COMO  > KLICK

sehr gut geeignet ist aber auch die PIURA, doppelfaedig  > KLICK < | hier stimmt die maschenprobe ueberein und ich kann mir die jacke sehr gut in zwei auf einander abgestimmten farben vorstellen |

bei der sommertauglichen perla > KLICK < stimmt die maschenprobe in der breite, in der laenge fehlen laut hersteller angaben 2 reihen | bleibt auszuprobieren, ob es nicht doch genau hin kommt |

sie haben eine andere idee ? wunderbar! 

 

wann treffen wir uns hier auf dem blog ::

wir beginnen am sonntag, den  26. februar und lassen uns vier wochen zeit | auch ein spaeterer einstieg ist moeglich | 

die termine  auf dem blog :: 

(auf allen anderen kanaelen duerfen sie natuerlich zu jeder zeit etwas von sich hoeren lassen!)

sonntag, den 26. februar 2017 

die vorueberlegungen : 

  • welche farbe soll es sein? 

eher etwas auffaelliges oder lieber etwas kombinationsfreudiges?

klassisches marine blau oder fruehlingshaftes lind? kraeftiges pflaume oder zartes taubenblau?

sonntag, den 05. maerz 2017

  • die ersten maschenproben und die ersten reihen auf den nadeln 

für welches garn haben sie sich entschieden?

stimmt die maschenprobe? haben sie sich bei der wahl ihrer wolle noch einmal umentschieden?

 

sonntag, den 12. maerz 2017 

  • der zwischenstand !

wie weit sind sie? hat alles geklappt?

die passe ist fertig? sie kommen gut mit dem “ falschen zopf“ zurecht ? das jaeckle waechst und gedeiht ?

oder sie haben no uno schon fertig und stricken bereits am zweiten exemplar?

 

 

 sonntag, den 19. maerz 2017 |

  • das finale!

geschafft! heute praesentieren wir unser fertiges jaeckle!

 

sie sind NICHT fertig geworden? dann vereinbaren wir einfach noch einmal ein treffen und sammeln die letzten jaeckle ein !

 

der HASHTAG?

bitte benutzen sie  #rosapKAL2017 auf instagram, so finden wir uns wieder!

posten sie ihre facebook beitraege bitte in meiner gruppe “ rosa p. :: kreativ“  > KLICK < , damit ich sie auch wirklich finden kann!

und unter jedem strick café post haben sie die moeglichkeit, ihren blogpost zu verlinken.

 

die KOMMENTARFUNKTION unter diesem post ist fuer ihre fragen und kommentare geoeffnet ! ( die kommentare werden freigeschaltet, bitte haben sie also etwas geduld, wenn sie ihren kommentar nicht gleich sehen!)

 


20 Gedanken zu „rosa’s strick café :: fruehlings KNIT ALONG |

  1. Monika sagt:

    Das klingt toll und ohne Zopfmuster hätte ich auch mitgestrickt. Aber die erste Strickjacke meines Lebens und dann gleich ein Zopfmuster traue ich mir noch nicht zu. Aber verfolgen werde ich das Knitalong. Viel Spaß allen!

  2. RosaPe sagt:

    liebe monika!
    es ist ein “ falsches“ zopfmuster, das OHNE zopfnadel auskommt. es wird nur mit umschlägen gearbeitet und ist sehr einfach nachzustricken.

    liebe grüße!

  3. Hallo,
    das kann ich nur bestätigen. Das falsche Muster ist sehr einfach zu stricken, dennoch sehr wirkungsvoll. :-))

    Ich konnte nicht mehr abwarten und habe gestern schon angefangen. Ich hatte noch ein Knäuel Piura zu Hause und verstricke diese gerade doppelwandig. Das klappt wunderbar und ich war nach der ersten Reihe direkt begeistert.

    @RosaPe: Hast du meine bestellte Wolle schon auf die Reise geschickt? Kann es kaum erwarten, sie in den Händen zu halten. *zwinker*.

    Liebe Grüße,

    Andrea Vatterodt

  4. Petra H. sagt:

    Hallo liebe Rosa P. und Mitleser,
    ich finde die Idee wunderbar, habe die Anleitung schon durchgelesen und freue mich sehr auf
    diesen Knitalong. Ich habe mir aus der Como in Rot vor einigen MOnaten einen pullover gestrickt, der dann für mich viel viel zu klein war. Inzwischen ist der Pullover geribbelt und Versuche haben gezeigt, das Garn lässt sich prima ein zweites Mal verstricken. Also freu mich mich drauf und meine Jacke wird eine Rote.
    Liebe Grüsse
    Petra

  5. Veronika Glaser sagt:

    Hallo Rike,

    Ich mache gerne mit! Ich hab aber schon zwei Jacken angefangen Und will noch eine dritte stricken- natürlich gleichzeitig, denn ich brauche die Abwechslung

    Liebe Grüße, Vroni

  6. Ach, ich würd so gerne. Doch bei meiner üblichen Strickzeit von einem Jahr für eine Jacke werde ich das wohl nicht ganz hinbekommen 😀
    Aber schauen kann ich ja, ich bin dann mal in Ihrem Wollshop.
    lg

  7. schildkroete sagt:

    Ich finde die Jacke ganz entzückend und ein falsches Zopfmuster würde ich gerne mal probieren. Die Länge ist aber nicht so meins, sieht die dann auch kürzer gut aus? Ich möchte gerne ein Jäckchen in Taillenlänge.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  8. catrin sagt:

    hallo rosa p,

    eine frage habe ich, wieviel gramm wolle von como benötigt man für die jacke, grösse 38?
    und viele grüsse
    catrin

  9. RosaPe sagt:

    liebe catrin!
    sie benötigen 225 g COMO in gr M ( 38)

    alle angaben finden sie auch auf der produktseite der Anleitung der “ jacke mit zopfmuster“ oben rechts > KLICK <

  10. RosaPe sagt:

    liebe sabine!

    aber natürlich sieht die jacke auch in taillenlänge prima aus! ich werde sie wohl auch noch einmal ein wenig kürzer stricken, weil das zu manchen meiner kleider einfach besser passt.

    übrigens ist es in der anleitung auch so vermerkt :: „oder bis zur gewünschten länge“ :). denn alle sind ja unterschiedlich groß und jede strickerin kann ja selbst entscheiden, wie lang ihre ganz persönliche jacke sein soll.

  11. RosaPe sagt:

    liebe andrea!

    piura doppelfädig ist ja auch ein geheimer plan von mir 🙂 🙂 ..

    und: wolle kommt.. sie ist unterwegs 🙂

    liebe grüße!

  12. catrin sagt:

    liebe rosa p.,

    vielen dank für die schnelle antwort, ich habe derzeit einige strick- und nähprojekte in arbeit.. mal sehen, ggf. lockt mich das jaeckchen doch..
    viele grüsse
    catrin

  13. Ulla sagt:

    Was für ein wunderschönes Projekt. Wenn ich es richtig sehe, wird die Jacke von oben nach unten gestrickt oder? Das habe ich bisher noch nicht ausprobiert und bin sehr unsicher, ob ich es hinbekomme.
    Herzlichst Ulla

  14. RosaPe sagt:

    liebe ulla!

    ich finde es ja eindeutig einfacher zu stricken, als wenn ich jedes teil seperat machen muss. noch dazu entfällt das zusammennähen :).

    die anleitung ist sehr ausführlich und acht seiten dick :)!

    ich kann dich außerdem noch in meine facbook gruppe „ rosa p. :: kreativ“ einladen. da gibt es viele “ fachkundige“ damen, dies sich ausstauchen! und auch ich beantworte fragen.

    du merkst schon: ich möchte dich ermutigen, es einfach zu probieren 🙂

    liebe grüße!

  15. Birgit sagt:

    Liebe Rosa P, herzlichen Dank für diesen gemeinsamen Strickspass. Da ich die Como schon zu Hause habe, konnte ich nicht abwarten und habe schon angefangen.Leider habe ich gerade einen Denkfehler. Bei der Einteilung der Maschen nach dem Bündchen ist bei mir die Blende, die rechts sein soll, links.Ich gehe dabei davon aus, dass die linken Maschen des Rückenteils nach außen getragen werden. Ich weiß nicht, ob ich mich verständlich ausgedrückt habe. Kannst du mir weiter helfen?

  16. RosaPe sagt:

    liebe birgit!

    ich habe dir per mail geantwortet 🙂

    auch an dich meine einladung:: komm doch in meine facebook gruppe rosa p.:: kreativ, dort ist mehr platz für fragen und du kannst auch fotos hochladen :). das macht es einfacher, manches klarzumachen!

    liebe grüße!

  17. Elena sagt:

    Ich konnte auch nicht widerstehen und habe schon mal Wolle geshoppt, eine Jacke stand für dieses Frühjahr sowieso auf dem Programm und der KAL sorgt hoffentlich für zügiges fertigstellen 🙂

    Liebe Grüße

    Elena

  18. Astrid Blümner sagt:

    Liebe Rike, gestern Abend habe ich betrübt festgestellt, dass mein Garn (Merinowolle mit Maulbeerseide LL 400m/100g), dass ursprünglich für ein anderes Jäckchen gedacht war in der Lauflänge nicht passt. Normalerweise würde ich es umrechnen und anpassen, aber da ich momentan den Kopf nicht freibekomme, aber Deinen KAL so sehr gerne mitmachen möchte, obwohl ich Sonntag für eine Woche in die Alpen fahre, werde ich wohl noch mal Deine Wolle bestellen ;-). Werden die Knäuel mit 50g oder 25g angeboten? Ganz liebe Grüße aus Hamburg, Astrid

  19. RosaPe sagt:

    liebe astrid!

    oje…
    aber gut! dann bist du beim ersten termin halt damit dabei, dass du dich noch einmal umentschieden hast 🙂
    und:: die como wird in 25 g knäulen angeboten!
    findest du in meinem shop

    viel spaß und vor allem gute erholung in den alpen!

    liebe grüße von der rike

  20. Astrid Blümner sagt:

    Dankeschön, liebe Rike! Dann bestelle ich gleich mal, damit es bei meiner Rückkehr gleich losgehen kann. Sei ganz lieb gegrüßt ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.